• Photograph of man and woman smiling on bed

IM BETT


SCHLAF IST WICHITIG FÜR SIE
SO KÖNNEN SIE IM BETT DIE FEINDE DES SCHLAFES BEKÄMPFEN

Es gibt viele Dinge, die den Schlaf beeinträchtigen können. Wenn Sie diese ausschalten können, dann sind Sie Ihrem Ziel, einen besseren Nachtschlaf zu finden, schon einen grossen Schritt näher gekommen.

Bett und Matratze

Vermittelt Ihr Bett ein Gefühl des Wohlbehagens? Die Matratze sollte den Nacken, den Rücken, die Schultern und die Füsse stützen, damit Sie sich richtig erholen können. Unbehaglichkeit, die auf Druckpunkte zurückzuführen ist, führt zu ständigem Drehen und Wenden, wodurch der Schlaf gestört wird. Informationen zu druckentlastenden Matratzen finden Sie hier.

Relaxen Sie vor dem Einschlafen

Bereiten Sie sich auf das Schlafengehen vor. Vermeiden Sie grelles Licht, und räumen Sie Lärmquellen aus dem Weg. Lesen Sie ein Buch, oder hören Sie ruhige Musik. Vielleicht helfen Ihnen ja auch ein paar entspannende Yoga-Übungen. Treiben Sie vor dem Zubettgehen keinen Sport, durch den der Puls beschleunigt wird, da Sie dadurch wacher werden.

Gehen Sie nicht hungrig zu Bett

Mit einem knurrenden Magen können Sie nicht entspannen. Eine Banane oder eine Scheibe Brot ist genau das Richtige zur Schlafenszeit, wenn Sie sich hungrig fühlen. Nehmen Sie keine komplette Mahlzeit zu sich!

Schreiben Sie schwere Gedanken nieder

Lassen Sie den Stress aus dem Bett. Wenn Ihr Kopf voller Dinge ist, die es zu erledigen gilt, schreiben Sie Ihre Gedanken auf, um einen klareren Kopf zu bekommen.

Stehen Sie auf, wenn Sie sich wach fühlen

Bleiben Sie nicht liegen, wenn Sie nicht schlafen können. Trinken Sie stattdessen ein Glas warme Milch, oder nehmen Sie ein heisses Bad. Dadurch wird die Körpertemperatur erhöht, sodass Sie einfacher entspannen und einschlafen können.

Entwickeln Sie Ihre eigene Routine vor dem Zubettgehen

Wenn Sie vor dem Zubettgehen gewisse Rituale einhalten, können Sie leicht in einen Schlafmodus wechseln. Dadurch werden Körper und Geist daran erinnert, dass es Zeit ist, zu Bett zu gehen.